Stichwort


  • 20. September 2019: Weltklimastreiktag - Am 20. September 2019 findet der dritte Weltklimastreiktag (Global Climate Strike For Future) statt. Weltweit rufen Organisationen und NGOs wie „Fridays for Future“ oder „Scientist for Future“ zu einem Streiktag ge­gen die an­hal­ten­de Kli­ma­zer­stö­rung und für die Einhaltung der auf… [mehr]
  • 14. September 1769: 250. Geburtstag Alexander von Humboldt - „Was Goethe für den Geist, war Humboldt für Natur und Sinne. Humboldt war ein Universalgenie, das die Natur in Gänze und in Zusammenhängen zu erforschen suchte. Damit ist er aufgrund seiner Leistungen zum integralen Teil deutscher Kultur geworden“, so Dr.… [mehr]
  • 15. August 1769: 250. Geburtstag Napoleon Bonaparte - An Napoleon scheiden sich die Geister: Für die einen gilt er als genialer Kriegsherr, als Bewahrer der Errungenschaften der Französischen Revolution und als Wegbereiter der Moderne; für die anderen gilt er als Kriegsverbrecher, als Unterdrücker Europas und als Zerstörer von… [mehr]
  • 14. August 1949: 70. Jahrestag Wahl Konrad Adenauers zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland - Konrad AdenauerBundesarchiv, B 145 Bild-F078072-0004 / Katherine YoungCC BY-SA 3.0 DE Nach der Bundestagswahl am 14. August 1949, bei der die CDU/CSU stärkste Kraft vor der SPD wurde, warb Dr. Konrad Adenauer innerhalb der Union für die Bildung einer bürgerlichen… [mehr]
  • 6. August 1969: 50. Todestag Theodor W. Adorno - Theodor W. Adorno, Philosoph, Soziologe, Musikphilosoph und Komponist, zählt neben Max Horkheimer zu den Hauptvertretern der „Kritischen Theorie“ (Frankfurter Schule). Die „Kritische Theorie“ analysiert die bürgerlich-kapitalistische Gesellschaft, hinterfragt deren Fundamente und fordert stattdessen eine „vernünftige Gesellschaft“. Seine Arbeiten als Philosoph… [mehr]
  • 31. Juli 1919: 100. Jahrestag Weimarer Verfassung - „Die deutsche Republik ist fortan die demokratischste Demokratie in der Welt.“(Eduard David, SPD, 1919) Die Weimarer Verfassung wurde am 31. Juli 1919 in Weimar von der verfassungsgebenden Nationalversammlung verabschiedet und am 11. August von Reichspräsident Friedrich Ebert unterzeichnet. Sie löste… [mehr]
  • 20. Juli 1944: Umsturzversuch des militärischen und zivilen Widerstands - Die Widerstandsgruppe um Claus Schenk Graf von Stauffenberg wollte mit einem Bombenattentat am 20. Juli 1944 Hitler ermorden und damit den Zweiten Weltkrieg beenden. Der Umsturzversuch scheiterte jedoch. Mehrere 100 Widerstandskämpfer aus dem militärischen und zivilen Umfeld wurden unmittelbar danach… [mehr]
  • 28. Juni 1919: 100. Jahrestag Versailler Vertrag - Unterzeichnung des Versailler Vertrags am 28. Juni 1919 Den Ausgangspunkt für den Friedensvertrag von Versailles bildete nach dem Waffenstillstand von Compiègne am 11. November 1918 die am 18. Januar 1919 eröffnete Pariser Friedenskonferenz unter dem Vorsitz des französischen Ministerpräsidenten Clemenceau. … [mehr]
  • 28. Juni 1519: 500. Jahrestag Königswahl Karls V. in Frankfurt a.M. - Frankfurt a.M. war nie Hauptstadt, war aber in der Geschichte Deutschlands und Europas lange Zeit die „Krone der Städte“. Nach dem Tod Kaiser Maximilians im Januar 1519 übernahm sein Enkel Karl als Herzog von Burgund und als spanischer König die… [mehr]
  • 23. Mai 1949: 70. Jahrestag Gründung der Bundesrepublik Deutschland - Verkündung des Grundgesetzes am 23. Mai 1949 für die Bundesrepublik Deutschland Ursprünglich als provisorische Ordnung für die Bundesrepublik Deutschland angelegt feiert das Grundgesetz 2019 bereits seinen 70. Jahrestag. Durch den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990… [mehr]