Zum Hauptinhalt springen
  • verfügbar
  • nicht verfügbar
  • neue Publikation
  • ohne Hessenbindung
  • Klassensatz erhältlich
  • gehört zu einer Publikationsreihe
  • Download verfügbar

Ihre Bücherkiste

Sie haben 0 Publikationen in ihrer Bücherkiste

zu meiner Bücherkiste
Die Volksrepublik China – Partner und Rivale

Die Autorinnen und Autoren beschäftigen sich mit der Innen-, Wirtschafts-, Außen-, Militär- und Sicherheitspolitik sowie der Gesellschaft der Volksrepublik China und zeigen auf, welche Bedeutung die Zusammenarbeit zwischen China (als Partner und Rivale) auf der einen Seite und Deutschland, Europa und die Welt auf der anderen Seite einnimmt.

Das neue China

Die lange Geschichte des chinesischen Kaiserreichs mündete im 19.Jahrhundert in eine Epoche der Kriege, Revolutionen, erzwungenen Modernisierungen und zuletzt in einen beispiellosen wirtschaftlichen und ...

Dieser Titel wird in Kürze verfügbar sein!

zur Publikation
Brennpunkt Hongkong

Sollte es uns Hoffnung machen, dass die Menschen in Hongkong für die Demokratie ihr Leben aufs Spiel setzen? Oder wird dort der globale Sieg der Autokratie besiegelt? Der Autor kennt die Situation in Hongkong wie kaum ein anderer. ...

zur Publikation
Countdown in Korea

Mit Hochdruck arbeitet eine der brutalsten Diktaturen der Welt daran, sich als Atommacht zu etablieren. Was kann die Welt tun, um Nordkorea zu stoppen? Warum ist die Bombe für das Regime von Kim Jong Un überhaupt so wichtig? Welche Hintergründe hat der Konflikt?

zur Publikation
Die amerikanischen Präsidenten

Der jeweilige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika gilt in der heutigen Zeit als einer der bekanntesten, aber auch mächtigsten Menschen der Welt. Er hat dabei sowohl die Funktion des Staatsoberhauptes als auch des Regierungschefs des Landes inne und ist Oberbefehlshaber der amerikanischen Streitkräfte.

Bereitstellungspauschale: 2 EUR

zur Publikation
Die heimliche Freiheit

40 Jahre nach seiner Gründung wirkt der diktatorische Gottesstaat in Iran sehr stabil. Die islamistische Ideologie scheint alle Bereiche des Lebens zu prägen. Ulrike Keding macht sich auf die Suche nach dem anderen Iran.

zur Publikation
Morgen in Iran

Tanzende, lachende Menschen auf den Straßen, die das Nuklearabkommen feiern; der Tausendundeine-Nacht-Zauber von Städten wie Isfahan. Und zugleich: Hunderte von Hinrichtungen jedes Jahr; Wahlen, die nur auf dem Papier demokratisch sind. Das Land ist voller Spannungsfelder, und die Iranerinnen und Iraner haben gelernt, sich darin zu bewegen. Tabatabai zeigt anhand von Antipoden in Politik und Gesellschaft, welchen Kräften die Menschen in Iran ausgesetzt sind.

zur Publikation
Deutschland und Afghanistan

Deutschland und Afghanistan verbindet eine mehr als hundertjährige gemeinsame und wechselvolle Geschichte. Geprägt wurde diese Geschichte durch die Begegnung von Menschen, durch afghanische Stipendiaten, die schon in den 1920er Jahren nach Deutschland kamen, aber auch durch deutsche Lehrer, ...

zur Publikation
Abschied vom Mythos

Sechs Jahrzehnte nach dem Sieg der Revolution sind die Ideale einer sozialistischen Gesellschaft mit großer Gleichheit dahin, die sozialen Unterschiede wachsen unaufhörlich. Die politische Macht ist noch fest in der Hand der kommunistischen Partei und der Familie Castro. Doch mit der Wiederzulassung kleinerer Privatunternehmen und der Annäherung an die USA beginnt ein Umgestaltungsprozess mit ungewissem Ausgang.

zur Publikation
Das Wirtschaftslexikon

Das Wirtschaftslexikon enthält zahlreiche neue Begriffe und Grafiken, insbesondere zur Euroraum- und Finanzkrise. Die rund 1.400 Stichwörter, 70 Tabellen, Grafiken, Schaubilder und Karten sowie der umfangreiche Serviceteil mit Internetlinks und Zeittafeln zur deutschen Wirtschaftsgeschichte wurden umfassend überarbeitet.

zur Publikation