Zum Hauptinhalt springen

Hessen im 20. Jahrhundert

Eine politische Geschichte

  • Autor: Mühlhausen, Walter
  • Wiesbaden: Waldemar Kramer, 2024. - 685 Seiten
  • Zählbuch
  • Bestellnummer: 0988-HE
  • Kategorie: Hessen,
  • Bereitstellungspauschale: 5 EUR

Hessen, wie man es heute kennt, ist erst 1945 entstanden. Doch es gab bereits vorher Gemeinsamkeiten in den durch politische Grenzen getrennten hessischen Gebieten. So zeichnete sich der Raum stets durch eine starke demokratische Bewegung aus, entwickelte sich zur republikanischen Bastion, die bis zuletzt dem Ansturm der Nationalsozialisten standhielt, und erwies sich immer wieder als politischer Vorreiter. Hier bildeten sich Protestbewegungen und neue Parteien, erprobten sich manche Koalitionen zum ersten Mal; es wurden wichtige Impulse für soziale Gleichheit und Gerechtigkeit gesetzt, bedeutende intellektuelle und künstlerische Strömungen begründet. Walter Mühlhausens fundiert recherchierter Überblick geht kritisch mit Mythen der Geschichtsschreibung ins Gericht,

präsentiert neue Erkenntnisse und schildert straff und spannend die Entwicklung des hessischen Raums.

Zur Publikationsliste