Zum Hauptinhalt springen

Ein ermutigendes Frauenleben: Elisabeth Selbert

Blickpunkt Hessen Nr. 23/2017

  • Autor: Dertinger, Antje
  • Wiesbaden: Hessische Landeszentrale für politische Bildung, 2017. - 24 Seiten
  • Bestellnummer: H023-HE
  • Kategorie: Hessen,

Lange, allzu lange war sie vergessen; sogar die Frauenbewegung im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts erinnerte sich ihrer großen Bedeutung erst spät: Inzwischen aber ist Elisabeth Selbert, eine der vier ‚Mütter des Grundgesetzes’ und verdienstvollste Streiterin für das dort verankerte Gleichberechtigungsgebot, im Bewusstsein Vieler wieder präsent. Straßen und Plätze wurden nach ihr benannt und, mit Blick auf ganz junge Menschen, vor allen Dingen Schulen. Derartige Namensgebungen waren und bleiben jeweils Anlass, sich mit Leben und Wirken dieser in mehrfacher Hinsicht außergewöhnlichen Persönlichkeit zu beschäftigen – damit nicht vergessen werde, wie wertvoll ist, was durch Elisabeth Selbert erreicht wurde.

PDF-Datei herunterladen
Zur Publikationsliste