Die Hessische Landeszentrale für politische Bildung bleibt für Besucher vorsorglich bis auf Weiteres geschlossen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bezüglich des Coronavirus hat die Hessische Landeszentrale für politische Bildung beschlossen, den Empfehlungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und des Robert-Koch-Instituts zu folgen, und die Unterbrechung der Infektionsketten aktiv zu unterstützen.

Aus diesem Grund bleibt der Öffentlichkeitsbereich der Hessischen Landeszentrale bis auf Weiteres geschlossen!
Telefonisch sind wir zu erreichen unter 0611-32 5540 51/52 (Zentrale), bzw. unter entsprechenden Durchwahlen.

Bis auf Weiteres finden seitens der HLZ keine Präsenzveranstaltungen statt (Stand: 13.01.2021).

Die Publikationen können Sie unter www.hlz.hessen.de oder per Post bestellen oder die Bestellung in den Briefkasten einwerfen. Diese Publikationen werden Ihnen dann auf dem Postweg zugesendet.

Achtung!

Ab sofort können die Publikationen nach vorheriger Terminabsprache auch dienstags und donnerstags in der Hessischen Landeszentrale kontaktlos abgeholt werden.

Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin BEVOR Sie Ihre Bestellung aufgeben unter 0611-32554052.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

<-- Zu Aktuelles