Rechte Esoterik, Alternativmedizin und Antisemitismus – ein Vermächtnis

Vortrag von Giulia Silberberger

In Zusammenarbeit mit “Der goldene Aluhut – Make Facts Great Again”

Alternative Heilmethoden sind im Trend. Und das nicht nur seit der Pandemie. Möglichst sanft soll die Behandlung sein, am besten nebenwirkungsfrei und eine schnelle Linderung versprechend. Dabei sind viele dieser Methoden nicht nur unwirksam und potentiell schädlich, sondern auch eng mit Verschwörungsglauben und Antisemitismus verbunden. Eine unheilige Allianz, die vielen Anwendern gänzlich unbekannt ist.

Giulia Silberberger, Gründerin und Geschäftsführerin der Berliner Aufklärungsorganisation “Der goldene Aluhut” beleuchtet in ihrem Vortrag eine Verbindung, die bis weit in den Nationalsozialismus zurückreicht.

Informationsflyer
Flyer zur Veranstaltungsreihe

Datum und Uhrzeit
04. Oktober 2021
19:00 – 20:30

Durchführung
Diese Veranstaltung wird von von Referat I/1 der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung und der VHS Bad Homburg als Kooperationsveranstaltung durchgeführt.

Kategorien