Das Europäische Parlament online „live“ erleben

In diesem Planspiel-Seminar erleben die Teilnehmer/innen in einer Konferenzschaltung den Weg der Entscheidungsfindung im Europäischen Parlament. Angeleitet durch die Spielleitung als Parlamentspräsident/in beraten Sie als Abgeordnete/r über den Wiederaufbaufonds im Rahmen der Corona-Krise. Wir simulieren eine Plenartagung des Europäischen Parlaments mit vier fiktiven Fraktionen.

Im Anschluss an das Planspiel gibt es nach einer Pause Zeit für Fragen und Antworten zu dem im Planspiel Erlebten. Danach haben Sie Gelegenheit, über Ihre eigenen Positionen zu diskutieren sowie über Funktionsweise und Kompetenzen der EU und des Europäischen Parlaments zu sprechen.

Zur Teilnahme laden wir Sie sehr herzlich ein!

Bitte entnehmen Sie die komplette Projektbeschreibung der anliegenden Einladung.

Das Planspiel wird im Auftrag der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung (HLZ), Referat I/3 (Europa / Internationales), Referatsleiter: Achim Güssgen-Ackva, von polyspektiv, einer Agentur für politische Bildungsarbeit, durchgeführt. Sie können sich unter www.polyspektiv.eu über dieses Onlineangebot informieren.

Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Landes Hessen werden eingehalten.

Kooperation
polyspektiv

Anmeldung
Die Anmeldungen werden von polyspektiv direkt entgegengenommen (Anmeldung bei Frau Heidi Ness unter heidi.ness@polyspektiv.eu.

Einladung

Datum und Uhrzeit
30. Juni 2020
18:00 – 20:30

Durchführung
Diese Veranstaltung wird von I/3 durchgeführt.

Kategorien
keine