#CHANGE – Digitale Protestkultur

Debatten-Dienstag digital

Link zum Livestream: https://www.lebenx0.de/

Der arabische Frühling ist zehn Jahre her und zeigte damals, wie Social Media zur Mobilisierung und Selbstermächtigung beitragen kann. Blogs und Foren befeuerten Umbrüche, Hashtags wie #metoo und #blacklivesmatter lösten globale Bewegungen aus.
Das digitale Plenum möchte gemeinsam mit drei Expert*innen und dem Publikum diskutieren.

 

Das digitale Podium

Claudia Haas
wissenschaftliche Mitarbeiterin und Leiterin der Fachveranstaltungen zum Dritten Engagementbericht am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft

Markus Reuter
Redakteur bei netzpolitik.org, Experte für Digital Rights, Hate Speech & Zensur, Desinformation, Rechtsradikale im Netz, Videoüberwachung, Grund- und Bürgerrechte sowie soziale Bewegungen

Dr. Kathrin Voss
selbstständige Politikwissenschaftlerin und Beraterin, forscht und publiziert über Online-Petitionen als Partizipationsform der digitalen Zivilgesellschaft

Moderation: Daniel Voigt

 

18.00 Uhr Link zur Unterseite mit Chat ist freigeschaltet auf der Startseite www.lebenX0.de
18.30 Uhr Debatten-Dienstag online (Livestream)
19.30 Uhr Ende (Livestream)

 

Kooperation

Leben & Lernen X.0

 

Datum und Uhrzeit
12. Oktober 2021
18:30

Durchführung
Diese Veranstaltung wird von II/2 durchgeführt.

Kategorien