Am 14. März 2021 steht in Hessen eine wichtige Wahl an – die Kommunalwahl! Für alle, die sich im Voraus gut auf ihre Stimmabgabe vorbereiten wollen oder einfach mal wissen möchten, warum Kommunalpolitik überhaupt so wichtig ist und wie man nun eigentlich diese Wahlzettel ausfüllt, gibt es hier alle Infos als Hörformat. Denn der Podcast „Total lokal“ liefert alles Wissenswerte rund um das Thema Kommunalpolitik und die Kommunalwahl in Hessen.

Image

#4 Alles nur eine Frage der Definition? – Über Parteien und Wählergruppen

mit Björn Egner

Bei Bundestags- oder Landtagswahlen weiß vermutlich jeder direkt welche Parteien zur Wahl stehen. Auf kommunaler Ebene allerdings kommen noch einige Auswahlmöglichkeiten dazu. Denn neben vielen kleineren Parteien gibt es auch noch eine weitere Besonderheit: Wählergruppen. Aber was unterscheidet diese eigentlich von Parteien und ab wann ist eine Partei überhaupt eine Partei? Diese Fragen beantwortet in dieser Folge wieder Politikwissenschaftler Björn Egner. Außerdem erklärt er, warum auf Kommunalebene nur wenig über das Wählerverhalten bekannt ist und liefert Tipps dafür, wie man sich im Vorfeld der Wahl am besten informieren kann.

Musik: Ketsa – Good Vibe unter CC-BY-NC-ND 4.0 Lizenz.

  Deezer  

Image

#3 Stimmzettel oder Weltkarte – Wegweiser für das kommunale Wahlsystem

- mit Thomas Zittel und Michael Jankowski

Die Stimmzettel bei der Kommunalwahl können gerne mal beinahe die Ausmaße eines durchschnittlichen Studentenzimmers in Frankfurt annehmen. Um bei diesen Größenordnungen und vor allem bei den verschiedenen Möglichkeiten der Stimmabgabe nicht den Überblick zu verlieren, lohnt sich ein genauer Blick auf das hessische Wahlsystem auf kommunaler Ebene. Thomas Zittel, Professor für Vergleichende Politikwissenschaft an der Goethe Universität Frankfurt, und Dr. Michael Jankowski, Dozent an der Universität Oldenburg, erklären in dieser Folge unter anderem was es mit den Begriffen ‚Kumulieren‘ und ‚Panaschieren‘ auf sich hat, warum eine Sperrhürde auf Kommunalebene entbehrlich und wie sicher eigentlich die Briefwahl ist.

Musik: Ketsa – Good Vibe unter CC-BY-NC-ND 4.0 Lizenz.

  Deezer  

Image

#2 Auf Herz und Nieren – Die Organe der Kommune

- mit Joachim Jacobi

Die verschiedenen Entscheidungsorgane innerhalb einer Kommune können schon mal für Verwirrung sorgen. Zwischen Gemeindevertretung, Kreisausschuss, Magistrat, Ortsbeiräten und Co verliert man schnell den Überblick darüber, wer eigentlich für was zuständig ist. Deshalb erklärt Dr. Joachim Jacobi, ehemaliger Staatssekretär und langjähriger Kommunalpolitiker, in dieser Folge die Funktionen und Aufgaben der jeweiligen Gremien. Außerdem werfen wir einen Blick auf die hessische Magistratsverfassung und die Ausländerbeiräte, die bei der diesjährigen Kommunalwahl in vielen Gemeinden gewählt werden.

Musik: Ketsa – Good Vibe unter CC-BY-NC-ND 4.0 Lizenz.

  Deezer  

Image

#1 Kommunalpolitik für Einsteiger

- mit Björn Egner

Kommunalpolitik interessiert mich nicht, geht mich nichts an." Solche Aussagen hört man häufig, wenn es um lokale Wahlen geht. Doch eigentlich stimmt genau das nicht. Denn wenige Entscheidungen betreffen die Bürgerinnen und Bürger so direkt, wie jene die auf kommunaler Ebene getroffen werden. Deshalb lohnt sich erstmal ein kurzer Blick auf die Geschichte und Bedeutung von Kommunalpolitik. Immerhin fand die erste demokratische Wahl nach dem Zweiten Weltkrieg in Hessen statt. Außerdem erklärt Politikwissenschaftler und Kommunalwahl-Experte Björn Egner in dieser Folge, was es mit dem abstrakten Wort kommunaler Selbstverwaltung auf sich hat, wofür eine Kommune eigentlich zuständig ist und warum es Kommunalpolitik überhaupt gibt.

Musik: Ketsa – Good Vibe unter CC-BY-NC-ND 4.0 Lizenz.

  Deezer