Politiksprecher

Eigentlich ist es ganz klar: Demokratie lebt von offenem, freiem Meinungsaustausch. Eigentlich. Aber können wir noch offen über Politik und freie Gesellschaft streiten?
Können wir andere Positionen zulassen und die eigene Haltung auf den Prüfstand stellen? Im Online-Workshop Mein Recht - Deine Freiheit? Der Grundrechte-Slam geht es darum, sich mit den Rechten und Werten der Gesellschaft auseinanderzusetzen. Wir stellen die Freiheit des Einen der Freiheit des Anderen gegenüber. Ein Debattenformat mit Experten und offenen Meinungen.

Online Workshop „Mein Recht – Deine Freiheit? Der Grundrechte-Slam“

Im Rahmen des Landesprogramms „Hessen – Aktiv für Demokratie und gegen Extremismus“ unterstützt das Hessische Ministerium des Innern und für Sport (HMdIuS) gemeinsam mit der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung (HLZ) das Projekt „Mein Recht – Deine Freiheit? Der Grundrechte-Slam Online-Workshop“. Dort werden Debatten gefördert und eigene Standpunkte auf den Prüfstand gestellt. Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden - ergebnisoffen - aktuelle Herausforderungen rund um die Meinungsfreiheit diskutiert. Ziel ist es, Selbstgespräche in Echokammern, Vereinfachungen und Moralisierungen durch kontroverse Debatte und ergebnisoffenen, informierten demokratischen Streit zu ersetzen.
  • Wer kann Zeitzeugengespräche vereinbaren?
    Schulklassen ab der 10. Klasse, Jugendgruppen, Vereine
  • Wo findet der Workshop statt?
    Der Workshop findet digital statt.
  • Ist die Teilnehmerzahl begrenzt?
    Optimal ist eine Schulklasse bzw. 18 Personen
  • Wie hoch sind die Kosten?

Der Workshop ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos. Es entstehen den Schulen, Jugendgruppen oder Vereinen keine Kosten.

Wie läuft die Abwicklung?
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die politiksprecher e.V. unter info@diepolitiksprecher.de. Die weiteren Kontaktdaten können Sie auch unter auf deren Homepage https://www.diepolitiksprecher.de/ abrufen.

Download: Flyer [762 KB]