Land Hessen fördert digitale Projekte des Fuldaer Vonderau-Museums

WIESBADEN/FULDA (kho/jo) Mit insgesamt 150.000 Euro fördert das Land Hessen nachhaltige digitale Projekte des Vonderau-Museums Fulda. Die Zuwendung unterstützt das Zeitzeugenprojekt „Fulda erzählt“ und fließt ein in die Entwicklung einer App zur Hessischen Verfassung sowie in geschlossene Lern-Apps unter dem Titel „Demokratie lernen“ für Schülerinnen und Schüler und digitales Unterrichtsmaterial zum Herunterladen. Dr. Alexander Jehn, Direktor der Hessischen Landeszentrale für …

Gedenkstätte „Konklave von Rothwesten“ in Fuldatal erhält vom Land Förderbescheid

Positive Orte der Demokratiegeschichte nach 1945 als dritte Säule einer aktiven Erinnerungskultur aufbauen“

Die Hessische Landesregierung fördert den digitalen Ausbau der Gedenkstätte „Konklave von Rothwesten“ im Haus Posen auf dem ehemaligen Kasernengelände in Rothwesten. Ein wenig wie bei Dornröschen ist es schon“, so Dr. Alexander Jehn, Direktor der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung, „denn man muss erst die Bedeutung dieses sogenannten „Konklave von Rothwesten“ für das Gelingen der Währungsreform 1948, für das gelungene Einführen einer stabilen Währung in den Westzonen des besetzten Deutschlands begreifen. Ohne die harte Deutsche Mark kein Wirtschaftswunder und ohne Wirtschaftswunder kein Vertrauen in die demokratische Verfasstheit der im Aufbau befindlichen jungen Bundesrepublik. Rothwesten bietet diesen Einblick in die Bastelstube der Demokratie.“

Freya Klier erhält Karl-Wilhelm-Fricke-Preis

Die Autorin, Filmemacherin und ehemalige DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier wird mit dem diesjährigen Karl-Wilhelm-Fricke-Preis der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur ausgezeichnet. Hierzu gratuliert die Hessische Landeszentrale für politische Bildung herzlich! Der Preis wird für besonderes Engagement für Freiheit, Demokratie und Zivilcourage verliehen. Freya Klier, 1950 in Dresden geboren, war Mitbegründerin und führendes Mitglied der DDR-Friedensbewegung. Aufgrund ihrer Schauspiel- und Regietätigkeit wurde …

Man sieht eine Weltkarte. Die Länder, um die es sich beim Länderquiz dreht, sind markiert. Über der Karte steht Weltquiz. Am rechten Rand ist eine große Lupe zu sehen.

Mit dem Welt-Quiz trotz Corona reisen

Da in Zeiten der Coronakrise ein tatsächliches Reisen leider nicht möglich ist, begeben wir uns mit dem Welt-Quiz auf eine virtuelle Reise durch die Länder der Welt. Die Fragen beschäftigen sich mit den Hauptstädten und Wahrzeichen der Länder, mit der Geschichte und Politik, mit den Wahlen, mit aktuellen Zahlen und Quoten in Bereichen wie Arbeit und Soziales und nehmen auch Bezug …

Wiedereröffnung des Servicebereichs

Unser Servicebereich hat ab heute seine Türen wieder für Sie geöffnet! Um die Sicherheit aller Besucher und Mitarbeiter zu gewährleisten, gelten selbstverständlich die vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen. Die Sonderregelungen finden Sie hier. Besuchen Sie uns gerne Montag – Mittwoch von 11 bis 15 Uhr, Donnerstag von 11 bis 17 Uhr oder Freitag von 11 bis 14 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!